Beratungen

Die «Koordinationsstelle für die Integration von Computern und Kommunikationsmitteln» (KICK) der PHTG unterstützt alle Thurgauer Volksschulen beim Erarbeiten eines Konzeptes zur Integration von Computern und Kommunikationsmitteln im Unterricht.

Vorgespräch | Sagen Sie uns, was Sie wollen – wir sagen Ihnen, was wir bieten!
Wir wollen Ihnen helfen, dass Sie die Dienste einkaufen, die Sie wirklich brauchen – und nur diese. Dazu besprechen wir Ihre aktuelle Situation und definieren gemeinsam Ihre Ziele. Aufgrund einer Offerte bestimmen Sie den Projektrahmen und erstellen den Projektauftrag.

Ist-Zustand | Klären, wo Sie stehen – bevor wir gemeinsam gehen!
Je besser die Ausgangssituation geklärt ist, umso eher finden wir einen gangbaren Weg, auf dem wir die Ziele erreichen. Unser Ehrgeiz ist, dass Sie als Kunde zufrieden sind und in Ihrer Schule ein sinnvoller, ökonomischer und nachhaltiger Einsatz von ICT* stattfinden kann.

Konzeptarbeit | Wir erarbeiten Grundlagen – auf denen Sie aufbauen können …
Didaktische Konzepte dienen als Basis für einen erfolgreichen Einsatz im Unterricht. Abgestimmt auf die kantonalen Richtlinien entwickeln wir gemeinsam die technischen Voraussetzungen, genauso wie die Weiterbildung und die Möglichkeiten der Umsetzung im Unterricht. Sie wünschen neue Szenarien im Zusammenhang mit Unterrichtsentwicklung? Unsere Mitarbeiter verfügen alle über Unterrichtserfahrung! Sie beschaffen neu oder wollen bestehende Infrastruktur ergänzen oder aktualisieren? Unsere Mitarbeiter besitzen das notwendige Know-how und beraten Sie professionell und neutral.

Umsetzung | Die Grundlagen sind geschaffen – wir gehen den Weg mit Ihnen zu Ende!
Natürlich helfen wir Ihnen auch dabei, die Konzepte in die Tat umzusetzen, ob das bei der Weiterbildung, beim Einsatz im Unterricht oder bei der Implementierung der technischen Infrastruktur ist. Insbesondere bei Ausschreibungen von Infrastruktur, sei es nun freihändig, im Einladungsverfahren oder bei einer Ausschreibung nach den Regeln von GATT/WTO. Wir kennen die Regeln und stehen in engem Kontakt mit der kantonalen Fachstelle für das öffentliche Beschaffungswesen. Durch unsere neutrale Begleitung können Sie als kompetenter Kunde mit Dienstleistern verhandeln.

Evaluation | Alles ist umgesetzt – wirklich alles?
Die tollsten Projekte nützen nichts, wenn Wirkung und Nachhaltigkeit am Ende fehlen. Wir lassen Sie auch hier nicht im Regen stehen! Sie möchten ein Unterrichtsprojekt begleitet haben, eine umfassende Evaluation des ICT-Einsatzes in Ihrer Schule durchführen, oder die Schlussabnahme Ihrer technischen Infrastruktur organisieren, wir helfen Ihnen! Durch unser weites Erfahrungsspektrum und die enge Zusammenarbeit mit Weiterbildung, Forschung oder der Fachstelle für das öffentliche Beschaffungswesen können wir Ihnen eine Unterstützung bieten, die Sie in dieser Form sonst kaum finden werden.

Flexibilität | Sie brauchen etwas Anderes – wir geben unser Bestes!
Wenn Sie Wünsche oder Ansprüche haben, die bisher nicht aufgelistet wurden, melden Sie sich bei uns. Wir bemühen uns, dass wir für alle Ihre Anliegen eine Lösung finden. Und sei es nur, dass wir Sie an andere kompetente Dienstanbieter weiterleiten.
Sind Sie neugierig geworden? Dann melden Sie sich bei uns für ein unverbindliches Gespräch.

Weitere Informationen?
Dieses Dokument Beratung KICK zeigt auf, was alles zu einer Beratung gehören kann. Wollen Sie mehr wissen? Dann kontaktieren Sie uns per eMail oder Telefon 071 678 56 74.