ocenaudio – Altenative zu Audacity

Audioaufnahme und -bearbeitung bekommt mit ocenaudio eine weitere Gratisanwendung welche auf Windows, OS X und Linux lauffähig ist. Die aufgeräumte Grafikoberfläche ist schlank aufgemacht, bietet aber einige Möglichkeiten der Bearbeitung und Konvertierung. Audiodateien in die verschiedensten Formate abspeichern ist ebenso einfach wie das öffnen von bestehenden Tondokumenten. In den Einstellungen kann die Sprache der Anwendung auf Deutsch eingestellt werden. Als Werkzeuge stehen in der Applikation verschiedene Einstellungen von Filter, Equalizer, Verstärken, Delay, Dynamikbearbeitung, Zeit und Tonhöhe sowie Spiezial zur Verfügung. Damit sind die wichtigsten Anforderungen für die Bearbeitung abgedeckt. Die Kombination der Möglichkeiten mit dem schlanken GUI Bestechen für den Einsatz in der Volksschule. Verfügbar ist die Software unter...

Neue interaktive Systeme eingetroffen

An der Fachstelle KICK stehen, nebst dem aktiven Einsatz in der Ausbildung von Studierenden, verschiedene interaktive Systeme für Beratungen und Weiterbildungen bereit. Zu den bewährten interaktiven Whiteboards sind nun auch neuere Technologien gestossen. Dazu gehören ein interaktiver Screen mit einer bestechenden 4k- Auflösung und ein interaktiver Beamer, mit welchem sich digitales und analoges Arbeiten verschmelzen lassen. Natürlich sind die Systeme mit Berührungen und Stiften von mehreren Personen gleichzeitig bedienbar. Ebenfalls neu ist eine Halterung für Tablets, welche eine Verwendung über die Möglichkeiten eines Visualizers hinaus zulässt. Schulbehörden, Schulleitungen oder Lehrpersonen können so technische Lösungen, welche unterschiedliche pädagogische Szenarien unterstützen, einander gegenüberstellen und dadurch die nötige Infrastruktur für die eigene Schule eruieren. Für eine Beratung ohne Promotion eines bestimmten Anbieters können Interessierte via Mail einen Termin...

Flaticon – freie Pictogramme Mrz27

Flaticon – freie Pictogramme

Das Angebot von Flaticon umfasst mehr als 40’000 Pictogramme. Damit ist es das wohl grösste Verzeichnis von frei verfügbaren Icons. Die Sammlung ist entsprechend aufgeteilt in verschiedene Kategorien und in den Formaten .svg, .psd oder .png herunterladbar. Für die Sammler gibt es Icon Packs, welche den Download von thematisch gegliederten Sammlungen erlaubt. Die Icons sind unter Creative Commons Namensnennung 3.0 Unported (CC BY 3.0) gehalten. Zur Erinnerung findet sich am Ende des Artikels eine kurze Zusammenfassung für die Verwendung. Flaticon stellt ein Plugin für Adobe Photoshop zur Verfügung mit welchem es möglich ist die Icons direkt in der Bildbearbeitung weiter zu verarbeiten. Eine Vorschau- und Filterfunktion vereinfacht dabei das Auffinden der passenden Icons. Ein letztes Tool steht in Flaticon mit einem Web Font Generator bereit. Um die Ladezeiten von Webseiten und die Darstellung auf hochauflösenden Displays zu verbessern, können Fonts und Grafiken zu Icons konvertiert werden, welche eine hohe Qualität bei geringer Dateigrösse ermöglichen. Natürlich müssen die angelieferten Inhalte urheberrechtlich geklärt sein im Bezug auf die Veröffentlichung im Web. Weitere Angaben finden sich auf der Webseite von Flaticon.   Verwendung von Flaticon unter Creative Commons Namensnennung 3.0 Unported (CC BY 3.0) Sie dürfen: Teilen — das Material in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten Bearbeiten — das Material remixen, verändern und darauf aufbauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell. Der Lizenzgeber kann diese Freiheiten nicht widerrufen solange Sie sich an die Lizenzbedingungen halten. Unter folgenden Bedingungen: Namensnennung — Sie müssen die Urheberschaft ausreichend deutlich benennen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Sie oder Ihre Nutzung des Werks besonders. Keine weiteren Einschränkungen — Sie dürfen keine...

Spielregeln im Internet Feb17

Spielregeln im Internet

Klicksafe.de und iRights.info haben gemeinsam eine Broschüre zum Thema „Spielregeln im Internet“ in einer überarbeiteten Fassung veröffentlicht. Obwohl sich der Focus auf die rechtliche Situation in Deutschland richtet, ist die Broschüre auch für die Anwendung in der Schweiz von Interesse, sind doch Fragestellungen wie: „Darf man Fotos anderer Personen auf seinem Facebook-Profil hochladen?“ bei uns ebenso aktuell. Die Broschüre kann direkt bei Klicksafe bestellt oder hier als PDF heruntergeladen...

Unterrichtsmaterial Deutsch Dez04

Unterrichtsmaterial Deutsch

Unterrichtsmaterial für den Sprachunterricht in Deutsch findet man im Web zuhauf. Die zwei nachfolgend erwähnten Angebote sollen auf Grund ihrer speziellen Merkmale hervorgehoben werden. Deutsch als Fremdsprache Auf seiner Webseite stellt Lorenz Derungs aus Biel verschiedene Arbeitsblätter für den Fachbereich Deutsch zur Verfügung. Darunter fällt die Rubrik DaF – Deutsch als Fremdsprache besonders auf. Hier finden sich verschiedenste Arbeitsblätter im PDF-Format, welche frei für den Unterricht genutzt werden dürfen. Die Sammlung von etwa 400 Arbeitsblättern ist auch auf einer CD erhältlich. Darauf sind die Dateien nicht nur als PDF, sondern auch im editierbaren Wordformat abgespeichert. Ebenfalls nur auf der CD finden sich die Lösungsvorschläge zu den Übungen. Gemäss Kommentar auf der Webseite sind die Aufgaben jedoch für eine Lehrperson problemlos lösbar. Link zu Deutsch als Fremdsprache   Korrekturen online Auf der Webseite von korrekturen.de stehen nebst umfangreichen Lernmöglichkeiten für die neue deutsche Rechtschreibung mit Rechtschreibequiz, Galgenmännchen und Wordquest auch drei Spielformen zur Verfügung. Diese sind auf einem ansprechenden Niveau angesiedelt. In der Rubrik Wissen steht für die Besuchenden des Webangebots auch eine Online Rechtschreibprüfung bereit. Hier können Textblöcke auf einfache Weise per copy und paste eingefügt und anschliessend auf korrekte Orthografie hin überprüft werden. In ähnlicher Weise ist auch eine Grammatikprüfung möglich. Link zu korrekturen.de Link zur Rechtschreibprüfung Link zur Grammatikprüfung    ...