Perlen im Netz Jan27

Perlen im Netz

Das Internet bietet eine Fülle von Informationen, Lern- und Unterhaltungsangeboten. Viele davon eignen sich hervorragend für den Einsatz in Schule und Unterricht. Einige Internetseiten bieten Materialien für Lehrkräfte und fertige Arbeitsblätter an oder lassen sich sehr gut aufbereiten. Man muss nur wissen, wo man sie finden kann, und das ist oft gar nicht so einfach. Dabei will diese Publikation Lehrkräfte unterstützen, besonders diejenigen, die das Internet bisher im Unterricht noch kaum eingesetzt haben. Die Publikation „Perlen im Netz“ stellt eine Auswahl besonders gelungener nicht-kommerzieller Internetseiten für den Einsatz in der Volksschule vor. Die Autoren heben die Besonderheiten der Angebote hervor und geben didaktische Hinweise zum Einsatz in der Schule. Die Internetseiten sind nach Fächern (von Politik bis Musik) und Schulstufen-Eignung sortiert und zu jeder Seite wird hier im Web ein Arbeitsblatt zur Verfügung gestellt. Nebst der exemplarischen Aufbereitung werden so auch Ideen und didaktische Überlegungen vermittelt. So wird es durch die praktische Umsetzung auch möglich selbst weitere Internetangebote zu erschliessen. Die Broschüre und die Arbeitsblätter stehen als pdf-Download...

Legale Bilder für nichtkommerzielle Nutzung Jan12

Legale Bilder für nichtkommerzielle Nutzung...

Immer häufiger werden Schulen nach der Nutzung von fremden Bildern auf der eigenen Hompage mit hohen Beträgen abgemahnt. Wo und wie lassen sich jedoch Fotos finden, die für die nichtkommerzielle Nutzung im Zusammenhang mit der Schule eingesetzt werden dürfen? Eine einfach zu bedienende Pllattform ist «Compfight». Mit ihr ist es möglich, auf «Flickr» gezielt nach Bildmaterial zu suchen, das unter einer Creative Commons Lizenz steht. Mit wenigen Einstellungsmöglichkeiten lassen sich die Suchergebnisse beeinflussen. So kann einerseits bestimmt werden, ob nur nach Tags oder im gesamten Text nach den Stichwörtern gesucht werden soll. Weiter lässt sich unterscheiden, ob die Bilder für die kommerzielle oder nur die nichtkommerzielle Nutzung freigegeben sind. Zweifelhafte Inhalte können mit dem «Safe search»-Filter bei den Ergebnissen ausgeschlossen werden. Natürlich stehen diese Suchmöglichkeiten auch auf Flickr direkt zur Verfügung, sind dort jedoch nicht für alle Nutzerinnen und Nutzer leicht zu...